13 aedl muster

3. Vitale Funktionen des Lebens werden beibehalten Es fördert die Fähigkeit zu atmen, das Kreislaufsystem, sowie die Wärmeregelung, etc. für diesen Zweck, Krohwinkel ist ein alles, was mit Atmung zu tun hat, wie Atemmuster, Husten, Katarrh, Infektionen, Atemstörungen, Kurzatmigkeit. Dazu gehören auch die Kreislaufsituation (Blutfluss, Blutdruck, Puls) sowie Temperaturregulierung (Fieber) und Transpiration (Schwitzen, Schüttelfrost) Während des Zweiten Burenkrieges hatte die britische Armee mit erfahrenen Burenschützen konfrontiert, die mit dem Mauser Modell 1895 im Kaliber 7x57mm ausgestattet waren. Diese Erfahrung veranlasste das Kriegsamt 1910, eine eigene "Magnum”-Runde mit einer randlosen Patrone im Kaliber .276 zu entwickeln. Im August 1910 wurde das Small Arms Committee, das für die Annahme des Short Magazine Lee-Enfield verantwortlich war, vom Director of Artillery gebeten, eine neue Spezifikation für ein Dienstgewehr zu erstellen. Die wichtigsten Änderungen erforderten eine Mauser-ähnliche Aktion und einen einteiligen Bestand (eine billigere und servicefähigere Option). [1] Daraufhin reichte Birmingham Small Arms (BSA) ein Design ein, das für eine randlose Hochgeschwindigkeitspatrone kammerte. 1911 produzierte die Royal Small Arms Factory (RSAF) in Enfield, die Design- und Produktionsstätte der britischen Regierung, ein modifiziertes Mauser-Mustergewehr für eine ähnliche Patrone, die .276. Dieses Gewehr wurde dem Small Arms Committee am 3. April 1911 vom stellvertretenden Superintendent Carnegie und dem Chefdesigner Reavill überreicht. [2] . Das Lee-Enfield-Gewehr hatte auch helical Verriegelungsflächen.

Die Briten benutzten wahrscheinlich helical Verriegelungslaschen, um unvollkommene oder schmutzige Munition zu kammern und die Schließnockenaktion ist über die gesamte Steckflächen von Schrauben- und Empfängerschleusen verteilt. Dies ist ein Grund, warum sich der Schraubenverschluss glatt anfühlt. Die abgewinkelten Riemen neigten nicht dazu, sich mit Kammerdruck abzuwickeln, da der "Ruhewinkel” glatter, geschmierter Stahloberflächen etwa 8 Grad beträgt. Ein Vorteil war, dass beim Aufstellen des Bolzengriffs die Lupe nen sofort klar wurde, so dass die Extraktionsnocke mit vollem Aufwand aufgebracht wurde. Der Auslöser hatte eine mechanische Verriegelung, um das Brennen zu verhindern, es sei denn, die Schraube war vollständig verriegelt. Die Nickel-Stahl-Aktion war groß und stark und hatte einen langen Bolzenwurf im Vergleich zu anderen Militärischen Gewehrbolzenaktionen, da es in der Lage sein musste, die dimensional großen .276 Enfield Patronenvarianten zu handhaben, und der Lauf erhielt ein schweres Profil.

Show More

Related Articles

Close